Fußballgottesdienst

Am 26. Juni um 16 Uhr gibt es einen Fußball-Leckerbissen der an­deren Art, einen Fußballgottesdienst, in dem es um ein immer wieder heiß dis­ku­tiertes Thema geht: »Abseits!« (und wie man wieder her­aus­kommt). 

Abseitsfahne_klDie Partie (der Gottesdienst) ist um 16 Uhr im Martin-Luther-Stadion (Kirche Lohe) an­ge­setzt. Der Mann in Schwarz: Pfarrer Markus Freitag, an der Linie (Moderation): Anick und Marcel. Kommentator (Predigt): Jugendreferent Christian »Welle« ­Wellensiek. Die Stadionhymnen wird die Band MerkWürdig an­heizen und au­ßerdem ist ein spiel­starkes Team in der Vorbereitung!

Alle Plätze im Heim- und Gästeblock sind wie immer kos­tenlos.

Das Spiel (der Gottesdienst) wird pünkt­lich nach dem Segen ab­ge­pfiffen, so dass noch Zeit für Snacks und Getränke ist, bevor die Live-Übertragung des EM-Achtelfinales be­ginnt.

Mit Gomez zum Gottesdienst

Das war eine deut­liche Steigerung der deut­schen Mannschaft! Dank Mario Gomez, der als Einziger eine der zahl­rei­chen Großchancen ver­wan­deln konnte, geht Deutschland als Gruppenerster aus der Vorrunde. Denn dan­kens­wer­ter­weise ist auch Polen nicht über ein 1:0 gegen die Ukraine hin­aus­ge­kommen. Damit steht fest:

Deutschland spielt am 26. Juni 2016 um 18 Uhr in Lille sein Achtelfinale gegen die Slowakei – pas­send zu un­serem Fußballgottesdienst. Der “Anstoß für den Glauben” ist um 16 Uhr. Mit Sicherheit in­ter­es­santer als ein durch­schnitt­li­ches EM-Spiel 😉 Herzlich will­kommen zu beidem!

Kickoff 2016

Public Viewing und Anstoß für den Glauben

Fußball feiern – über Gott und die (Fußball-)Welt reden – Menschenkicker, le­cker Stadionwurst, kalte Getränke u.v.m.

Kickoff_20140621_1779

Menschenkickerturnier zur Eröffnung

Traditionell be­ginnt das Public Viewing mit einem Menschenkickerturnier an der Kirche. Am 12. Juni ab 18 Uhr werden wieder meh­rere Mannschaften
um den be­gehrten Wanderpokal und die Ehre kämpfen und vor allem viel Spaß haben. Währenddessen ist na­tür­lich mit Stadionwurst und Kaltgetränken bes­tens fürs leib­liche Wohl ge­sorgt. Jetzt an­melden!

Alle Spiele mit deutscher Beteiligung

grund­sätz­lich zeigen wir alle Spiele mit deut­scher Beteiligung. Weiterlesen

#JESUSVERSÖHNT

CHRI_Mailbanner_Themen_Auszeit_Festival

„Herzlich will­kommen. Hier könnt ihr euren Festival Ausweis aus­schneiden und euch eure Tüte nehmen, in der ihr Programmheft, Liederbuch und Bibel findet. Gleich findet in der DM-Arena der Eröffnungsgottesdienst mit 13.000 jungen Christen statt. DAS ist Christival!“

Wir nehmen euch mit auf einen typischen Tag auf dem Christival.

7 Uhr:

Der Wecker klin­gelt und 9 schlaf­trun­kene Loher krie­chen aus ihren Schlafsäcken und treten die 10-minütige Wanderung zu den Duschen an. Knapp eine Stunde später kommen wir er­frischt an der Schule (un­sere Unterkunft) an und be­kommen beim Frühstück eine „Bag & Breakfast“-Tüte, deren Inhalt über den Tag nicht nur un­seren Hunger nach Essen, son­dern auch den nach fri­schen Impulsen stillt. Weiterlesen

Jetzt wird’s kriminell!

Neue Theatergruppe

IMG_1271Wie manche viel­leicht schon ver­folgt haben, ver­fügt unser CVJM über eine neue Theatergruppe! Wir exis­tieren nun schon 10 Monate und freuen uns auf un­seren ersten Auftritt!

Vorverkauf ab 1. Mai 2016

Am 04.06.2016 ist es end­lich so­weit: Wir führen ein Krimidinner auf und werden den Vorverkauf ab dem 01.05. be­ginnen.

Was erwartet Sie als Zuschauer?

Weiterlesen

Gott tut auch heute noch Wunder

Bericht von der Jahreshauptversammlung 2016

Knapp 40 Mitglieder hatten sich zur Jahreshauptversammlung am 4. März im Gemeindehaus ein­ge­funden. »Gott tut auch heute noch Wunder« könnte die Überschrift über das ver­gan­gene Jahr und die Erwartung an das kom­mende CVJM-Jahr sein. Weiterlesen

Jetzt zum CHRISTIVAL anmelden!

Jesus versöhnt! Das Christival 2016

CHRI_Logo_mit_Claim_Datum_Ort_Internet_RGBVom 04.-08.Mai 2016 findet unter dem Motto „Jesus ver­söhnt“ in Karlsruhe das 6. Christival statt. “Einmal für jede Generation” ist es die Gelegenheit, per­sön­lich im Glauben vor­an­zu­kommen, viel Spaß in einer gran­diosen Gemeinschaft und Atmosphäre zu haben – ga­ran­tiert ein un­ver­gess­li­ches Erlebnis!

Das Ev. Jugendreferat Vlotho bietet eine fi­nan­ziell un­ter­stützte Fahrt nach Karlsruhe an – melde dich jetzt an!

„Wir wollen dar­über nach­denken was es be­deutet, dass Jesus ver­söhnt“, so Karsten Hüttmann, Vorsitzender des Trägervereins. „Und das im ganz um­fas­senden Sinn. Da geht es um die Beziehung zu Gott, aber auch um Beziehungen zwi­schen Menschen, um die Solidarität mit Minderheiten, die Würde des Menschen und den Umgang mit Ressourcen.“

Weiterlesen